Freitag, 31. Juli 2015

my phonecase

Hey!
Heute zeige ich euch mal, wie ich meine Handyhülle personalisiert habe :)
Eine gute Freundin von mir hatte das einer anderen Freundin zum Geburtstag geschenkt, und ich fand die Idee mega süß,  gerade eben weil sie etwas persönlicher ist :)
Schon lange hab ich mir vorgenommen mir selbst Fotos für die Hülle auszudrucken, und jetzt habe ich es endlich geschafft. Die Sache ist total simpel & einfach.


Meine Hülle ist von Brandy Melville, ich glaube sie ist nicht mehr erhältlich, aber es gibt immer wieder ähnliche. Natürlich sieht das ganze auch total schön aus, wenn ihr es mit einer ganz durchsichtigen Hülle macht.


Ich habe meine Fotos speziell in so einem kleinen Set ausgedruckt, wie man sie normalerweise in Fotoautomaten bekommt, damit sie die richtige Größe haben, und danach zerschnitten. Ich habe sie bei Müller ausgedruckt.



Dann habe ich die Fotos so hingelegt wie ich es am schönsten fand, danach kam die Hülle drüber, und fertig. 
Ihr könnt euch so eine Hülle natürlich auch anfertigen lassen, wie zum Beispiel hier. Das ist natürlich noch einfacher :)
Aber ich finde diese Idee auch wunderschön, und ich kann die Fotos jederzeit auswechseln.
Wie gefällt es euch? 

Bis Bald,
Alma

Dienstag, 28. Juli 2015

OOTD

Shorts: H&M
Top: H&M


Wie gefällt euch das Outfit? 
Bis Bald, 
Alma

Freitag, 17. Juli 2015

Berlin, du bist so wunderbar


Hey! 
Ich melde mich mal wieder.  Ich bin zurück von meinem Trip aus Berlin, von dem ich euch ja schon in einem extra Post berichtet hatte. Und was soll ich sagen? Ich habe mich aufs neue in diese Stadt verliebt. Am liebsten wäre ich dort geblieben. Ich weiß nicht, was mich so sehr dort hinzieht, aber ich fühle mich dort so unglaublich wohl.
Natürlich habe ich auch einige Bilder gemacht. Leider hat es an 3 von 4 Tagen großteils geregnet, aber ich habe trotzdem ein paar gute Fotos hingekriegt. 

Das hier ist bloß der 1te Teil. Es werden noch einige Bilder kommen - wann weiß ich allerdings noch nicht, da ich jetzt für 10 Tage in Spanien bin, und meinen Laptop nicht mitnehmen werde. 









Wenn jemand von euch überlegt nacht Berlin zu fahren, dann macht es bitte unbedingt - ihr werdet es sicher nicht bereuen.

Bis dann,
Alma

Donnerstag, 9. Juli 2015

my hairroutine


Hey, heute habe ich endlich meine Haaroutine für euch. 
Es ist wirklich nichts so besonderes, aber ich wollte sie euch trotzdem zeigen.

Zuerst erzähle ich euch ein bisschen was über meine Haare selbst, und danach kommen wir dann zu den Produkten.





Meine Haare sind von Natur aus leicht wellig, relativ dick und sehr voll, also habe ich sehr viel Haar. Auf den Bildern seht ihr sie,wie sie aussehen, wenn ich sie lufttrocknen lasse. Bis vor kurzem gingen mir meine Haare noch bis zur Hüfte, aber dadurch das sie sowieso sehr schnell nachwachsen, habe ich sie für den Sommer abgeschnitten. Meine Haare sind außerdem sehr gesund, weil ich kaum mit Hitze hantiere. Ich föhne sie zwar fast immer glatt ( außer im Sommer), aber das schadet ihnen nicht wirklich ( also jetzt in meinem Fall, natürlich ist es nicht gesund). Ab und zu locke ich sie mit dem Lockenstab, aber das wirklich sehr selten. Meine Haare sind auch nicht gefärbt oder so, ich habe sie auch noch nie gefärbt, oder hatte Strähnchen oder sonstiges, das ist rein meine Naturhaarfarbe.




Meine Spitzen sind ziemlich trocken, und meine Kopfhaut ist etwas schuppig, und wird relativ schnell fettig. Sprich: Ich wasche sie alle 3 Tage circa.


Nach dem zweiten Tag sehen sie schon nicht mehr wirklich frisch aus, weshalb ich dann Trockenshampoo benütze. Mein liebstes ist das getönte von Batiste. Leider ist es etwas teurer als die meisten Trockenshampoos, und man bekommt es nur bei Müller & Douglas. Falls ich also nicht an das drankomme, benütze ich am liebsten das von Algemarina - egal ob lila oder orange. Das bekommt ihr bei Rossmann oder in Österreich bei Bipa.



Bürsten tue ich meine Haare mit dem Tangle Teezer, den ihr denke ich eh alle kennt, und wahrscheinlich mittlerweile auch jedes zweite Mädchen besitzt.
Ich bin auch sehr froh ihn zu haben. Es ziept nicht so, mir fallen nicht so viele Haare beim Bürsten aus, und ich kann sie auch gut im nassen Zustand bürsten.
Trotz des hohen Preises kann ich ihn nur empfehlen.


Zurzeit wasche ich meine Haare mit diesem Shampoo von Kerastase, für empfindliche Kopfhaut und trockene Spitzen und bin sehr zufrieden damit, meinen Haaren tut es wirklich gut - es ist auch schon meine zweite Flasche. Leider ist es ziemlich teuer und ihr bekommt es soweit ich weiß nur beim Friseur aber es lohnt sich meiner Meinung nach. 
Ich mache meine Haare ganz normal unter der Dusch nass, und massiere dann das Shampoo ein, welches ich dann ca. 3 Minuten einwirken lasse.


Danach spüle ich meine Haare aus, und verwende dann Conditioner. Ich habe ganz neu die 'Glossy Brown' Spülung von Balea, finde sie auch ganz gut - allerdings bin ich mir nicht ganz sicher. Ich suche immer noch nach einer guten Spülung. Könnt ihr mir eine empfehlen?

Jede dritte Haarwäsche trage ich danach dann auch noch diese Haarmaske von Alverde auf, und lasse 5 min einwirken, bevor ich sie ausspüle.
Ganz zum Schluss spüle ich meine ganzen Haare danach nochmal mit kaltem Wasser ab - das  soll sie zum glänzen bringen und kräftigen.


Wenn ich meine Haare föhne, dann lasse ich sie meistens 15- 20 min in einem Handtuch,  bürste sie dann und trage dann das Öl auf, bevor ich sie dann trocken föhne. 
Wenn nicht, dann versuche ich mit den Fingern halbwegs einen Scheitel hinzukriegen, und lasse sie einfach trocknen. Das Öl trage ich dann auf, wenn sie erst trocken sind.

Das 'Wunder-öl' kann ich euch wirklich empfehlen, es ist nicht zu teuer, und macht die Haare schön weich 6 geschmeidig und bringt sie zum Glänzen.

Und das wars eigentlich auch schon. Mehr mache ich nicht.
Kennt ihr eines der Produkte? 
Achja und mich würde es sehr freuen, wenn ihr mir eine Spülung empfehlen könntet :) 

Bis dann,
Alma



Montag, 6. Juli 2015

magical moments


Freitag, 3. Juli 2015

wishlist summer 2015

Hey! 
Heute habe ich wieder eine neue Wunschliste für euch.
Ich mag sowas eigentlich recht gerne, weil ich es interessant finde, was sich andere Leute so wünschen - damit man sich inspirieren lassen kann :)

Diese Wünsche würde ich mir gerne über den Sommer erfüllen, was ich wahrscheinlich sowieso nicht schaffen werde, aber mal sehen :D


1. Rayban 'Erika'
Diese Sonnenbrille haben so viele, und ich finde sie auch echt schön. Allerdings ist es mir nicht wichtig, ob sie jetzt wirklich eine echt Rayban ist, es kann auch eine andere sein, die so ähnlich aussieht.
2. Cullmann 'Alpha 2500' Stativ.
Ich möchte mir jetzt endlich ein richtiges Stativ zulegen. Dieses hier soll ganz gut sein, hat jemand von euch damit Erfahrungen?
3. Neues Bett
Ich möchte endlich ein neues Bett haben, weil ich meines einfach so hässlich finde. Welches weiß ich noch nicht, ich finde dieses hier auf hellweg.at ganz schön, und es bietet auch viel Stauraum was auch praktisch ist. Vielleicht kaufe ich mir aber auch eines, dass breiter ist - bei dem Wunsch hab ich mich jetzt noch nicht ganz festgelegt.
4. Liebeskind 'Conny' Geldbörse
Meine Geldbörse ist schon ziemlich kaputt, und auch ziemlich groß. Ich hätte gerne eine kleine schlichte schwarze und ich wäre bereit ein bisschen mehr dafür zu bezahlen, wenn sie dann auch ein bisschen länger hält :)


Was habt ihr so für Wünsche?
Bis dann,
Alma

Latest Instagrams

© Live your beauty dreams . Design by Fearne.